Handelst Du im Alltag nach Deinen Wünschen und Werten oder fühlst Dich fremdbestimmt? In dieser schnelllebigen Welt verlieren wir leicht den Kontakt zu uns und nehmen uns keine Zeit, uns unserer Wünsche und Bedürfnisse bewusst zu werden.

Jetzt auf Warteliste setzen lassen (Teilnehmerzahl begrenzt).

Jetzt anmelden

Stärke Deine Ressourcen.

Bei allem, was wir im Leben zu tun haben, kommt eines meist zu kurz – wir selbst


  • Entwickle innerhalb des Workshops "Radikale Selbstempathie" mit Isabell Adams ein Verständnis dafür, was Selbstempathie ist und wie Dein Leben dadurch dauerhaft erfüllter wird, anstatt einzelnen Glücksmomenten hinterherzujagen.
  • Erreiche durch konkrete Selbstreflexion das Bewusstsein für echte Fürsorge und übernimm die Verantwortung dafür. Ein guter Kontakt zu Dir selbst wird auch einen besseren Kontakt zu anderen Menschen bewirken.
  • Lerne, wie Du Deine Energie beschützt – aus dieser Kraft kannst Du auch für andere da sein.
  • Schaffe mehr Klarheit in Dir, indem Du mehr auf das, was Du liebst und was Dich inspiriert ausgerichtet bist - gib Deiner eigenen Wahrheit mehr Raum.
  • Lerne milde mit Dir zu sein, auch wenn Du Dich schlecht und unvollkommen fühlst. Ungute Gefühle weisen auf unerfüllte Bedürfnisse hin – in gemeinsamen Übungen lernst Du diese als Kompass für Deine Wünsche deuten und Verantwortung dafür zu übernehmen.
  • Lerne, wie Du Selbstempathie als gute Gewohnheit dauerhaft in Dein Leben integrierst

"Nur wer sich selbst immer wieder zur Priorität macht, sich Aufmerksamkeit und Liebe schenkt, sich wichtig genug ist, die eigenen Batterien und Kräfte
aufzuladen und sich selbst so viel Wert ist, dafür Zeit einzuräumen, kann Liebe und Kraft weitergeben."

Der Rahmen

Verbringe intensive und entspannte Stunden auf der Heimatfarm. Genieße die einladende Atmosphäre und freu Dich auf gesunde Snacks, leckeren Tee und Kaffee. In einer kleinen Runde von Menschen findest Du den Raum, Dich Dir zu widmen. Professionell begleitet von Isabell Adams.

Die Highlights

Freu Dich auf Inspiration und Impulse zur Transformation, für mehr Zufriedenheit im Leben und ein liebevollerer Umgang mit Dir selbst.

  • Lerne, was Selbstempathie bedeutet und in welcher Form sie Dir zu einem zufriedeneren Leben verhelfen kann
  • Lerne, wie Du hinderliche Muster entlarvst und Deine Ressourcen erkennst
  • Lerne, "selbst-empathisch zu Sein" und mehr über die Fähigkeit, Dich zur Priorität zu machen
  • Genieße eine entspannte Farm-Atmosphäre bei gutem Essen und einer echten Auszeit ganz in Deiner Nähe

Du bewegst Dich in einem geschützten Raum, in dem Du Dich entfalten darfst. Professionell begleitet von Isabell Adams, bist Du eingeladen, Fragen zu stellen und Dich mitzuteilen.

Jetzt anmelden
AyuYourself Heimatfarm
Ich möchte dabei sein!

Hi, ich bin Isabell.

Ich bin staatl. geprüfte Arbeitstherapeutin, Ayurveda Lifestyle Coach, Coach für emotionales Essen und Selbstliebe-Trainer. Eine tiefe Neugier an Verhaltensweisen und hinderlichen Mustern von Menschen begleitet mich schon seit meiner Jugend. Das hat mich dazu bewegt, eine therapeutische Ausbildung zu machen und in diesem Bereich viele Jahre zu arbeiten. Durch meine körperlichen Beschwerden war ich immer auf der Suche nach einem Weg, in Gänze gesund zu werden. Diesen Weg habe ich im Ayurveda gefunden, das körperliche und emotionale Gesundheit in einem Konzept vereint. Mein integratives Wissen gebe ich innerhalb meiner Workshops und Kurse mit Passion weiter.

Details

01

Das Wann und das Wo

Das nächste Treffen wird gerade terminiert.

02

Investition

Deine Investition für Impulse zur radikalen Selbstempathie inkl. gesunder Verpflegung liegt bei 89 EUR. Ratenzahlung möglich. Sprich uns gerne an.

03

Sonstiges

Mitbringen brauchst Du nichts, außer die Offenheit, mehr über Dich zu erfahren, eine Kuscheldecke und bequeme Kleidung. Für unseren Workshop gilt die 3G Regelung.

04

Zusatztermin

Zum Sommer hin wird es einen weiteren Termin geben. Auch dafür kannst Du Dich bereits auf die Warteliste setzen lassen.